Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) entstand vor ungefähr 2000 Jahren.
Sie ist ein ganzheitliches Heilsystem bestehend aus Untersuchung, Diagnose und Behandlung. Anfangs betrachtete man sie als vorbeugende Heilkunde im Sinne einer Prävention, oder Krankheitsvermeidung. Bei uns im Westen am meisten bekannt und am populärsten ist die Akupunktur. Diese ist jedoch nur ein Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Bodensee-Gesundheit® Traditionelle Chinesische Medizin TCM, kosmetische Akupunktur, Schönheitsakupunktur, Kosmetik Akupunktur, FX Mayr Kur,  Heilfasten Die TCM gliedert sich in fünf Bereiche:
1. TCM - Arzneimitteltherapie
2. Nadelakupunktur und Moxibustion
3. Tuina-Massagen
4. Med. Qi Gong und Tai-Chi
5. Chinesische Ernährungslehre

Bei unseren zahlreichen Studienaufenthalten und Praktika in den verschiedensten Universitäten und Krankenhäusern in China (siehe: Wir über uns) haben wir festgestellt, dass der Anteil der Akupunkturbehandlungen nur ca. 30% ausmacht. Der Rest verteilt sich auf die anderen Behandlungsverfahren, wobei der Anteil der Arzneimitteltherapie deutlich überwiegt.

Bodensee-Gesundheit® Traditionelle Chinesische Medizin TCM, kosmetische Akupunktur, Schönheitsakupunktur, Kosmetik Akupunktur, FX Mayr Kur,  Heilfasten
Bodensee-Gesundheit® Traditionelle Chinesische Medizin TCM, kosmetische Akupunktur, Schönheitsakupunktur, Kosmetik Akupunktur, FX Mayr Kur,  Heilfasten
Bodensee-Gesundheit® Traditionelle Chinesische Medizin TCM, kosmetische Akupunktur, Schönheitsakupunktur, Kosmetik Akupunktur, FX Mayr Kur,  Heilfasten
Die TCM ist eine Heilkunst und eine Wissenschaft, die uns lehrt, wie der ganze Mensch als Körpergeistseele zu verstehen ist, wie man das Zustandekommen von Gesundheit und Krankheit erkennt, und wie man im Einzelfall die Wiederherstellung der verlorengegangenen Gesundheit bewerkstelligt. Der wesentliche Unterschied zwischen der Westlichen Medizin und der östlichen Heilkunde besteht in dem grundlegenden Konzept der Chinesen von der Lebenskraft, der Qi-Energie (gespr.: Tschi), die harmonisch und ausgeglichen in uns fließt.
Gesundheit ist demnach ein ausgeglichenes und harmonisch fliesendes Qi!
Wenn die Lebenskraft nicht in der richtigen Weise fließt, entstehen Disharmonie und Unausgeglichenheit.
Disharmonie und Unausgeglichenheit bedeuten Krankheit!
In der Regel erfahren wir durch ein Symptom, das wie ein Notsignal funktioniert, daß wir krank sind. Dieses Signal sagt uns, daß etwas nicht stimmt, daß etwas falsch ist. Vielleicht fühlen wir die Störung als Migräne, als Magengeschwür, zeitweilige Depressionen, Arthritis, Schlaflosigkeit oder als sonstige Beschwerden.

Weitere Informationen finden Sie unter: Akupunkturbehandlung am Bodensee