(Bilder oben: Originalteller wie sie während der Basen-Kur gereicht werden).

Basen-Kur
sanftes engiften, entschlacken und entsäuern

Entgiften, entschlacken, entsäuern und ganz nebenbei können auch noch überflüssige Pfunde abgebaut werden. Fühlen Sie sich oft müde und ausgebrannt - dann ist es an der Zeit, etwas für sich selbst zu tun! Sie möchten individuell und kompetent betreut werden?
Sie freuen sich auf den ruhigeren Aspekt am See und auf die Natur?
... drei gute Gründe sich eine Entsäuerungskur zu gönnen!

Zahlreiche Faktoren führen zu Stoffwechselbelastungen und in der Folge zu einer Übersäuerung. Diese Übersäuerung stört den Stoffwechsel in, sowie auch zwischen den Zellen derart, daß hieraus häufig gesundheitliche Probleme resultieren können. Zunächst zeigen sich lediglich Vitalitätsverlust, Leistungsabfall, Antriebsschwäche, Unkonzentriertheit, chronische Müdigkeit sowie Abwehrschwäche und Durchblutungsstörungen. Bei langandauernder Übersäuerung können aber auch ernstere Erkrankungen hieraus resultieren. Zur Bestimmung Ihrer Stoffwechsellage empfehlen wir unser Stoffwechsel-Labor.
Unsere Basen-Kur eignet sich für Menschen mit Stoffwechselbelastungen, als auch für Menschen welche sich rein vorbeugend, Gutes tun wollen.
Sie dient als sehr gute Ausgangsbasis und ist häufig Lernprozeß für all das, was zu Hause weitergeführt werden sollte.

Durch biologische und sehr schmackhafte vegetarische Ernährung (vorwiegend bestehend aus Obst, Gemüse, basisch Tellergerichten und Basensuppen), und entsäuernde Tee´s wird der Säureüberhang im Körper beseitigt und die Grundlage geschaffen für eine erfolgreiche Basen-Kur.

Individuelle Basenmedikation, Bewegung an der frischen Luft, Leibwickel, Atemtherapie, Gymnastik, Kneipp'sche Güsse, Wechselduschen sowie Trockenbürstenmassagen runden Ihre Entschlackungskur ab.

Basen-Kuren sind ein guter Einstieg für eine gesündere Lebensweise.